Alles, was Sie über düsteres Haar wissen müssen | URbeauty

Alles, was Sie über düsteres Haar wissen müssen

Haben Sie schon einmal den Farbverlauf im Haar bemerkt, der von dunkel an den Wurzeln zu hell und blond in Richtung der Spitzen geht? Im Gegensatz zu normaler Haarfarbe ist Sombré-Haar eine allmähliche Farbveränderung von der Wurzel bis zur Spitze, die einen weichen, natürlichen Verlaufseffekt erzeugt.

Im Gegensatz zu normaler Haarfarbe, bei der die Farbe auf das gesamte Haar oder als einzelner fester Farbblock aufgetragen wird, wird die Farbe bei Sombré typischerweise als Farbverläufe oder sanfte Übergänge von dunkleren zu helleren Farbtönen aufgetragen. Diese Technik verleiht Ihrem Haar Tiefe und Dimension und ermöglicht ein harmonisches Nebeneinander mehrerer Farbtöne. Während eine normale Haarfärbung alle 4-6 Wochen ständig nachgebessert werden muss, hält dunkles Haar normalerweise etwa 3-4 Monate. In diesem Blog erzählen wir Ihnen alles, was Sie über düsteres Haar wissen müssen – von was es ist, wer es machen kann, wie es gemacht wird und den Unterschied zwischen düsteren und anderen Färbetechniken wie Balayage und Hervorheben.

Alles, was Sie über düsteres Haar wissen müssen

1. Was ist dunkles Haar?

Düsteres Haar ist eine Art von Haarfärbung, die an den Wurzeln dunkler ist und allmählich heller wird, wenn sie sich den Enden nähert. Es ist eine zurückhaltende Art, einen „It-Girl“-Look zu bekommen, und ist ein subtiler Ombre- oder weicher Ombre-Stil. Der Schlüssel zum perfekten düsteren Haar-Look besteht darin, sicherzustellen, dass der Übergang allmählich und nahtlos erfolgt. Das bedeutet, niemals in einem Schritt von dunklen Ansätzen zu hellen Enden zu gehen und helle Highlights überall auf der Kopfhaut zu vermeiden. Toppik Root Touch Up Spray ist ein Produkt, das entwickelt wurde, um die düstere Haarfarbe zwischen Haarfärbeterminen zu erhalten, sodass Sie jedes Mal leichter das perfekte düstere Haar erhalten.

Was ist düsteres haar

2. Wer ist für dunkles Haar geeignet?

Düstere Haarfarbe ist ein hellerer Farbton der natürlichen Haarfarbe und perfekt für diejenigen mit dunklem Haar, die ihren Enden etwas Glanz verleihen möchten. Es ist ein präziserer Farbauftrag als Balayage, für das Folien erforderlich sind. Düstere Haarfarbe verleiht einen mühelosen, modelähnlichen Look und erfordert einen erfahrenen Coloristen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie nach dem „Beach Wave“-Look suchen, sollten Sie sich für Balayage statt Düster entscheiden. Auf diese Weise erhalten Sie lebendige Farben mit einem subtilen Glanz, der leicht zu pflegen ist.

Wer ist für dunkles Haar geeignet?

3. Wie bekommt man die perfekte dunkle Haarfarbe?

Düstere Haarfarbe ist eine beliebte Frisur für Frauen mit grauem Haar. Der Look ist pflegeleicht, aber es kann etwas Übung erfordern, um die perfekte düstere Haarfarbe zu erhalten. Um den perfekten düsteren Look zu erzielen, müssen Sie einen Coloristen finden, der präzise arbeiten kann und weiß, wie man Farbe im Haar richtig einsetzt.

Es sind auch verschiedene Variationen von düsteren Haarfarben erhältlich, z. B. Erdbeerdüster für rotes Haar. Diese Frisur verleiht Ihrer natürlichen Haarfarbe zusätzlichen Glanz und Dimension und rahmt das Gesicht gut ein. Behandeln Sie dunkles Haar mit Pflege, indem Sie farbsichere Shampoos und Schutzprodukte verwenden. Ein Toppik Root Touch Up Spray ist eine großartige Option, um Grautöne zwischen Haarfärbeterminen zu kaschieren, da es sofortige Ergebnisse liefert und ungleichmäßige Töne gut abdeckt.Düstere Haarfarbe

Schritt 1 Haarfarbe hervorheben

Auf grauem Haar können mit Hilfe eines Haarcoloristen und eines Ausbesserungssprays düstere Highlights erzielt werden. Der natürliche Farbton des Ansatzes bleibt erhalten, während ein weicher und pflegeleichter Look entsteht. Ombre-Haar ist eine Technik, um einen Übergang von den Wurzeln zu den Spitzen zu schaffen, und ist weniger beliebt als dunkles Haar. Copper Sombré ist eine trendige Option für diejenigen, die ihre Haarfarbe aktualisieren möchten, indem sie kupferfarbene und goldblonde Highlights kombinieren. Dadurch entsteht ein auffälliger und moderner Look, der mit regelmäßigen Ausbesserungen leicht gepflegt werden kann. Düstere Highlights sind ideal für blondes und brünettes Haar, da sie durch häufiges Nachbessern leicht gepflegt werden können. Indem sie die natürliche Farbe der Wurzeln beibehalten und gleichzeitig einen pflegeleichten, polierten Look erzeugen, sind düstere Highlights die perfekte Haarfarbe für diejenigen, die ihren Look aktualisieren möchten, ohne sich drastisch zu verändern.Schritt 1 Haarfarbe hervorheben

Schritt 2 Behandeln Sie die Haarwurzeln

Um die perfekte düstere Haarfarbe zu erhalten, ist es wichtig, die Haarwurzeln zu behandeln. Vermeiden Sie vor Beginn der Sombré-Behandlung Hitzestylings oder Haarschäden. Um beste Ergebnisse zu erzielen, verwenden Sie keine Hitze-Styling-Werkzeuge für Atiscalong wie Föhne, Glätteisen oder andere heiße Werkzeuge. Verwenden Sie stattdessen einen Haartrockner, um Ihr Haar sanft zu trocknen. Befeuchten Sie Ihr Haar mit Behandlungen, die speziell entwickelt wurden, um Feuchtigkeit und Keratin wieder aufzufüllen. Tragen Sie zusätzlich einen Toner auf den Wurzelbereich auf, um eine bessere Farbmischung zu erzielen. Diese Schritte helfen Ihnen, die perfekte Sombré-Haarfarbe zu erreichen, ohne Ihr Haar dabei zu beschädigen.Schritt 2 Behandeln Sie die Haarwurzeln

Schritt 3 Partielle Färbung

Partielle Haarfarbe für düsteres Haar kann bemalte Platten und das Verwischen der Wurzeln beinhalten, um ein natürliches, sonnengeküsstes Aussehen zu erzielen. Der Stil kann basierend auf dem gewünschten Farbton und der gewünschten Haarstruktur angepasst werden. Bei kastanienbraunem Sombré kann ein Friseur bei der Auswahl des richtigen Farbtons helfen, um die natürliche Haarfarbe zu ergänzen. Copper Sombré ist ein einzigartiger und auffälliger Look, der Kupfertöne mit goldblonden Reflexen verbindet. Diese Frisur kann durch Hinzufügen von Kupfer-Highlights und Schokoladen-Lowlights verbessert werden, um eine atemberaubend schimmernde Atmosphäre zu schaffen. Für diejenigen, die einen polierteren Look suchen, kann Kupfer-Sombré mit anderen partiellen Haarfarboptionen wie Rot oder Blond gemischt werden, um einen außergewöhnlichen Look zu erzielen, der Sie wirklich von der Masse abheben wird.

Schritt 3 Partielle Färbung

Schritt 4 Fügen Sie die hellste Farbmarkierung hinzu

Düstere Highlights sind der perfekte Weg, um Ihrer Haarfarbe ein subtiles Highlight zu verleihen. Sie funktionieren am besten, wenn sie mit grauem Haar kombiniert werden, da die hellen Highlights mit dem Grau verschmelzen. Um den Effekt zu erzielen, können Sie eine minimale Menge Bleichmittel verwenden, um das Haar nur aufzuhellen, ohne es vollständig zu entfernen. Dadurch entsteht ein subtiler Effekt, der zu jeder Haarfarbe passt. Sie können Root Touch Up Spray auch verwenden, um Grau zwischen Haarfärbeterminen zu kaschieren und sicherzustellen, dass Sie immer gut aussehen. Wenn Sie rotes Haar haben und nach einer düsteren Variante suchen, ziehen Sie Erdbeer-Düster in Betracht, das Kupferwurzeln mit blassen Pfirsich-Highlights kombiniert.

Schritt 4 Fügen Sie die hellste Farbmarkierung hinzu

4. Was sind die Unterschiede zwischen Balayage, Highlight und Düster?

Balayage, Highlight und Düster sind drei Haarfärbetechniken, die in der Kosmetik verwendet werden. Balayage ist eine Hervorhebungstechnik, bei der die Farbe mit einer Freihandtechnik auf das Haar aufgetragen wird, um weiche, natürlich wirkende Striche zu erzeugen. Ombré-Haar beinhaltet dunklere Wurzeln, die in hellere Enden übergehen und wird durch die Balayage-Technik erreicht. Düster ist Ombré ähnlich, aber mit weicheren Übergängen, wodurch ein subtilerer Look entsteht. Hervorheben bedeutet, das Haar zu unterteilen und Aufheller oder Farbe auf die gleichen Abschnitte aufzutragen. Schließlich ist das Folieren eine Technik, mit der Strähnchen kreiert werden, bei denen Haarsträhnen vor dem Auftragen von Farbe in Folie gewickelt werden.

Alle drei Haarfärbetechniken haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, aber Balayage gilt als die idealste für Frauen jeden Alters, da sie eine natürlich aussehende Farbe bietet, ohne sich Gedanken über eine Beschädigung der Haarfollikel machen zu müssen.zwischen

4.1 Highlight

Highlights sind Haarfärbetechniken, die verwendet werden, um dem Haar Tiefe und Dimension zu verleihen. Highlights können auf verschiedene Arten erstellt werden, einschließlich Balayage, Ombre und Highlights mit Lowlights. Balayage-Highlights sind Freihand-Highlights, bei denen der Colorist Highlights auf das Haar malt. Das Ergebnis von Strähnchen erzeugt einen natürlichen, sonnengeküssten Look. Düstere Highlights sehen auch recht natürlich aus und erfordern nicht viel Pflege.

Strähnchen können verwendet werden, um die Haarfarbe an Gesichtszüge und Haarschnitt anzupassen. Je nach Art und Platzierung der Highlights können sie für dezente oder dramatische Looks verwendet werden. Highlights verleihen dem Haar Glanz und Vitalität und können sein Aussehen und seine Textur verbessern.hervorheben

4.2 Balayage

Balayage ist eine Freihandtechnik, um natürlich aussehende Highlights zu setzen. Es unterscheidet sich von herkömmlichen Highlights, da keine Folie verwendet wird und die Farbe freihändig gemalt wird. Das Endergebnis ist „weniger einheitlich als typische Strähnchen“, wobei hellere und dunklere Strähnen miteinander vermischt werden, anstatt nur eine Farbe.

Balayage kann verwendet werden, um eine Vielzahl von Looks zu erzielen, von Strandwellen bis hin zu glatten und polierten Stilen. Es erfordert wenig Pflege und wächst wunderbar nach, was es zur idealen Haarfarbe für helles und dunkles Haar macht. Balayage ist in letzter Zeit zum Trend geworden, mit Prominenten wie Kendall Jenner und Cara Delevingne, die stolz den Look tragen. Man kann mit Sicherheit sagen, dass Balayage immer beliebter werden wird!

Balayage

4.3 Düster

Düsteres Haar ist ein subtiler Ombre-Haarfarbentrend, der durch den Übergang zwischen hellen und dunklen Farbtönen ein natürliches Aussehen erzeugt. Es kann auf jede Haarfarbe aufgetragen werden, sogar auf graues Haar. Haarcoloristen verwenden eine Freihandtechnik, um die Farbe in subtilen Schichten aufzutragen und so einen natürlich aussehenden Effekt zu erzielen. Düsteres Haar ist für seine Vielseitigkeit bekannt, da es kurz oder lang getragen werden kann und für verschiedene Frisuren und Anlässe leicht hervorgehoben oder abgeschwächt werden kann.

Balayage, Highlight und Düster sind allesamt pflegeleichte Haarfarbentrends, die Prominente häufig bevorzugen. Diese Haarfärbemethoden sind ideal für diejenigen, die ihre Haarfarbe beibehalten möchten, aber weder die Zeit noch das Budget für regelmäßige Salonbesuche haben.

dunkel

Zusammenfassung

Da haben Sie es also – eine praktische Anleitung zum düsteren Haarfarbentrend. Wir hoffen, dass dies Ihnen geholfen hat, das Konzept besser zu verstehen und es selbst auszuprobieren. Außerdem empfehlen wir Ihnen, Experten um professionellen Rat zu bitten, bevor Sie Ihre Haare färben. Schließlich ist eine sichere und schmeichelhafte Haarfarbe das, was jeder verdient.

Webseite:https://www.iewigs.com

WhatsApp: + 86 18059210576

Nach oben scrollen